Betrieb

Der Landwirtschaftsbetrieb befindet sich am westlichen Dorfrand von Trun in Pustget. Trun liegt auf 850 m. ü. M. in der bündnerischen Surselva. Dies entspricht der Bergzone III. Die Hauptproduktionsrichtung des Betriebs liegt in der Produktion von Fleisch. Wir produzieren Natura-Beef. Daneben werden noch Kartoffeln für den Direktverkauf und Hühner gehalten. Die frischen Eier können ebenfalls direkt gekauft werden. Folgende Tiere leben auf dem Betrieb:

  • 22 Salers Mutterkühe mit Kälber und 4 Salers Rinder
  • 1 Stier
  • 130 Hühner und 2 Hähne
  • 1 Katze
Betrieb
John Deere
Alter Stall 1990
Käserei la Flurina

Natura-Beef

Unser Betrieb arbeitet nach den strengen Richtlinien von Mutterkuh Schweiz.
Die Kälber werden als Natura-Beef vermarktet. Dies bedeutet, dass sie während 10 Monaten bei ihrer Mutter bleiben und dort beliebig Milch trinken können. Dazu fressen sie noch Gras, Heu oder Silage. Sie kriegen kein zusätzliches Kraftfutter.

Hochstammobstbäume

Getreidesortengarten

Welche Getreidesorten wachsen in Trun?
Von den Von den 13 gesäten Getreidesorten nur die Kichererbse wächst nicht so richtig.
Der Buchweizen wächst wunderschön.
Langsam beginnen sie zu wachsen.
Dem Hafer gefällt es in Trun.
Die Hirse ist weniger bekannt bei uns.

Winter

Endlich hat es geschneit.
Die Loipe läuft direkt am Stall vorbei.
Die Kühe geniessen die seltenen Sonnenstrahlen.
Dank ihres dicken Felles sind sie sehr kälteresistent.

Alp Nadéls

[] La stad passentan las vaccas sin l'alp Nadéls.

[Translate to German:] Alp Nadéls Davon
Alp Nadéls Dadens
Alp Nadéls Dadens
Stall
Alp Nadéls Dadens
Weiden
Kapelle S. Brida
Altar

Eindrücke des Alpsommers in Nadéls Davon

Mittagsschläfchen
Die Salersherde bleibt gerne zusammmen.
Mutterkuh mit ihrem Kalb.
Die Mutterkühe beschützen ihre kleinen Kälber.